TEC Controller Hardware Konfiguration

Diese Seite unterstützt Sie bei der Auswahl von Produkt und Konfiguration. Unsere TEC Controller werden kundenspezifisch konfiguriert.

Inhaltsverzeichnis

TEC Controller Übersicht

Wir bitten folgende Modelle an:

Wichtigste Eigenschaften
-Spannung
-Stromstärke
-Erwartete Kühlleistung

±0 – 1.2 A
0 – 9.6 V
6 W

±0 – 4 A
0 – 21 V
42 W

±0 – 10 A
0 – 21 V
105 W

±0 – 16 A
0 – 30 V
240 W
Leistungsklassen Micro Klein Mittel Gross
1 Biopolarer Kanal TEC-1092 TEC-1091 TEC-1089 TEC-1090
2 Biopolare Kanäle   TEC-1161-4A TEC-1122
TEC-1161-10A
TEC-1123
4 Unipolare Kanäle
Demnächst verfügbar
  TEC-1161-4A TEC-1161-10A  

Bestell-Hilfe / Optionen-Assistent

Es gibt folgende Optionen zusätzlich zu den Modellen:

Einige Beispiele:

  • TEC-1091-PT100-SCREW
    Modell: TEC-1091 Sensor Typ: PT100 Befestigungsmöglichkeit: SCREW
  • TEC-1161-4A-PT1000-PIN
    Modell: TEC-1161-4A Sensor Typ: PT1000 Befestigungsmöglichkeit: PIN
  • TEC-1122-SV-NTC
    Modell: TEC-1122-SV Sensor Typ: NTC Befestigungsmöglichkeit

Sensor Optionen: ?s?

Die folgenden Sensor Typen sind für all unsere TEC Controller kompatibel:

Sensor TypTemperaturbereich
PT100 -100 bis +200 °C
PT1000 -100 bis +200 °C
NTC -55 bis +131 °C vorausgesetzt es wird ein NTC Thermistor 10k@25 °C (B ungefähr 3900) verwendet
VIN1

Erklärung zu NTC

Mit der Hardware Konfiguration NTC kann der angeschlossene Thermistor bis maximal 1M Ohm gemesen werden. Wenn der angeschlossene Thermistor grösser als 1M Ohm ist wird 1M Ohm gemesen. Die Konfiguration NTC entspricht der früheren NTC1M-Version.

Wenn Sie eine ältere Version (NTC18K, NTC39K oder NTC56K) benötigen, schreiben Sie dies bitte in den Kommentar Ihrer Bestellung oder kontaktieren Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erklärung zu Thermoelemenete

Um unserer TEC Controller mit Thermoelemente vom Typ K zu verwenden, benötigen Sie zusätzlich zum TEC Controller mit VIN1 Sensorkonfiguration noch ein TCI-1181. Der TCI-1181 ist eine sehr kleine Thermoelement-Ausleseschaltung, die den Thermoelementausgang verstärkt und linearisiert.

Der TCI-1181 hat folgende Hardware Konfiguration:

  1. Temperaturbereich des Termoelementes: K oder KH

  2. Thermoelement Temperaturbereich
    Typ K -195 bis +320 °C für TEC-1089, TEC-1090,  TEC-1091 HW v1.8, TEC-1122, TEC-1123
    -195 bis +400 °C für TEC-1091 HW v3.15, TEC-1092, TEC-1061
    Typ KH (Hochtemperatur Version) 5 bis +540 °C für TEC-1089, TEC-1090,  TEC-1091 HW v1.8, TEC-1122, TEC-1123
    5 bis +760 °C für TEC-1091 HW v3.15, TEC-1092, TEC-1061

  3. Anschlusskonfiguration des Thermoelement (X1): NC (ohne Stecker) oder MC (kleiner Thermoelementstecker (Farnell S/N 2810611)
  4. Anschlusskonfiguration Board (X4): NC (ohne Stecker) oder SCREW (siehe unten)

 

TCI-1181 with Terminals

Hard- und Software Konfiguration des TCI-1181

Pin Konfiguration und Mechanische Daten vom TCI-1181

TCI-1181 PINOUT

Ansicht von oben

  • Die Leiterplatte kann mit den Befestigungslöchern (blau dargestellt, Abstände im Bild) mit M2-Schrauben und Abstandshaltern montiert werden. An der Unterseite der Platine hat es keine Komponenten.
  • X1 Thermoelementstecker (optional): Omega-PCC-SMP-K Miniatur-Thermoelement-Stecker, passend für gängige Thermoelemente Farnell S/N 2810611
  • X4 Stecker: SCREW. Alternativer Steckverbinder auf Anfrage erhältlich.
    Pinbelegung (Pin 1 ist im obigen Bild unten):
    PinPin NameFunktionVerbinde mit dem TEC Controller
    4 TOIA Positive Supply IA
    3 TOIB GND IB
    2 TOUA Positive Output Terminal UA
    1 TOUB Negative Output Terminal UB
  • Anschlussbelegung ohne Stecker X4:
    PinPin NameFunktionVerbinde mit dem TEC Controller
    Z3 TOIA Positive Supply IA
    Z4 TOIB GND IB
    Z5 TOUA Positive Output Terminal UA
    Z6 TOUB Negative Output Terminal UB

 

Software Konfiguration

In der Service Software muss nur der Bereich "Chx Object Voltage to Temperature Conversion" (Tab: Advanced -> Tab: Temperture Conversion -> Ca. in der Mitte) eingestelt werden.

Befestigungsmöglichkeit (Terminal Options): ?t?

Es gibt die folgenden Befestigungsmöglichkeiten, diese können nur beim TEC-1091 und den TEC-1161-xA spezifiziert werden:

BefestigungsmöglichkeitErklärungFoto
SCREW TEC-1091: 2.54 mm
TEC-1161: 2.54 mm
SCREW Terminal
PIN TEC-1091: 2.54 mm
TEC-1161: 2.54 mm
PIN Terminal
NC No connector NC Terminal